Zu Gast bei Rapunzel beim Langen Mittwoch: Taichi & Kanako

„Magie von Klang und Farbe“

Am 21. August am Langen Mittwoch, erwartet euch ein ganz besonderes Konzert: „Magie von Klang und Farbe“ mit Taichi Hiratsuka und Kanako Hayashi. Es ist mehr als nur ein Konzert. Es lädt das Publikum ein, selbst kreativ zu werden und klassische Musik durch eigene Papierkunst lebendig zu erleben. Gemeinsam mit Taichi und Kanako taucht ihr in eine Welt ein, in der Musik und Kunst verschmelzen und eure Fantasie beflügeln.

Kanako Hayashi ist eine talentierte Sopranistin mit einer besonderen Expertise in der Musik des Vor- und Frühbarocks. Ihr Repertoire umfasst auch Werke der Wiener Jahrhundertwende und zeitgenössische Musik, die sie intensiv mit dem japanischen Komponisten Wataru Mukai in einer Noh-Oper erkundet hat. Sie lebt in Wien und ist Mitglied der Cappella Spendor Solis.

Taichi Hiratsuka ist ein vielseitiger Dirigent und Pianist. Er hat Orchesterdirigieren an der Tokyo University of the Arts und an der Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien studiert. Im Februar 2025 wird er das Tonkünstler-Orchester Niederösterreich dirigieren, begleitet von der Konzertreihe „Erklärt. Erlebt!“ moderiert von Ö1-Radiomacher (ORF).

Wir freuen uns auf einen Abend voller magischer Klänge und kreativer Farben! Kommt vorbei und erlebt die einzigartige Verbindung von Musik und Kunst bei Rapunzel.

Close
Sign in
Close
Cart (0)

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb. Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.